Dienstleistungen !

Thalasso-Therapie

Wie auch die Menschen, können Hunde unter Stress, Hautkrankheiten, Alterserscheinungen und Übergewicht leiden. Die Thalassotherapie wird schon seit dem Altertum bei Menschen angewandt. Daher ist es naheliegend, dass sie für unsere Hunde auch zum Stressabbau und zur Verbesserung der Gesundheit bzw. des generellen Wohlbefindens beitragen kann.

Verwöhnen Sie Ihren Hund in einer entspannten Atmosphäre mit einem SPA-Schlammbad vom Toten Meer. Die Mineralien im "Mud Bath Conditioning Treatment" haben eine beruhigende Wirkung auf den Hund und geben ihm ein glänzendes und gesundes Fell. 

    

 Die Thalassotherapie beinhaltet:

  1. Vorwäsche des Hundes (um das Fell vorzubereiten)
  2. Auftragen des Meerschlamms inkl. Massage des Hundes
  3. Auswaschen des Meerschlamms
  4. Föhnen des Hundes
Das Ergebnis:
  • Verbesserung von Haut und Fellstruktur
  • Erholung von Stress
  • Entspannung
  • Durch die Behandlung verlieren die kurzhaarigen Hunde Ihre losen Haare. Diese bleiben dann im Schlamm stecken und werden abgewaschen.

Baden

Ihr Vierbeiner wird mit speziell auf sein Fell abgestimmtes Shampoo der Hundepflegelinie Bubbles & Natur gewaschen. Die Bubbles Nature Pflegelinie zeichnet sich durch die besonderen Formeln aus, die mit ihren erlesenen, natureigenen Inhaltstoffen das natürliche Gleichgewicht der Haut und Haare aufrechterhalten.

 


Kämmen und Bürsten

Wenn Sie einen Vierbeiner mit gesundem und gepflegtem Fell haben möchten, kommen Sie nicht um ein regelmässiges kämmen herum. Gerne berate ich Sie.

 


Scheren / Schneiden

Je nach Hunderasse und Fellbeschaffenheit wird das Hundefell mit der Schere oder der Schermaschine bearbeitet. Ob ihr Vierbeiner eine Kurzhaarfrisur erhält oder nur die Spitzen geschnitten bekommt, entscheiden Sie als Kunde.

 


Ohrenpflege

Bei uns werden bei jedem Besuch die Ohren kontrolliert. Gesunde Ohren sind kühl und geruchslos. Manche Hunde haben viele Haare im Gehörgang. Meistens ist es notwendig, diese Haare heraus zu nehmen. Durch das Entfernen der Haare im Gehörgang ist die Belüftung wieder optimal und es kommt seltener zu Ohrproblemen.

 


Pfoten- und Krallenpflege

Bei der Pfotenpflege werden die Haare zwischen den Ballen weggeschoren. Das ist vor allem im Winter wichtig, damit sich keine Eisklumpen an den Haaren bilden.

 

Die Krallen werden bei Ihrem Besuch im Salon immer kontrolliert, da viele Hunde ihre Krallen zu wenig abnutzen. In der Folge müssen die Krallen bei Bedarf geschnitten werden.

 


Trimmen

Beim Trimmen werden bei rauhaarigen Rassen oder Mischlingen die abgestorbenen Haare von Hand gezupft. Die Häufigkeit kann abhängig von Rasse und Haarqualität variieren. Dank dem Trimmen bleibt die raue Fellbeschaffenheit sowie die Farbe erhalten und das Fell wird pflegeleichter.

 


Kosmetische Zahnsteinentfernung

Wussten Sie, dass sich bei den meisten Hunden ab ca. drei Jahren Zahnstein bilden kann?

 

Dieser Zahnstein, der für den Maulgeruch verantwortlich ist, kann auch zu Maulentzündungen ihres Lieblings führen. Das kann wiederum eine Belastung des Immunsystems werden. Wir bieten die kosmetische Zahnsteinentfernung mit der Ultraschall Zahnbürste "emmi-pet" für Ihren Hund an und können den Zahnstein sanft und ohne Vibration entfernen. Eine Zahnsteinentfernung ohne Narkose ist jedoch nur möglich, wenn das Zahnfleisch noch einigermassen intakt ist und die Zähne noch fest sitzen!